Blogeintrag in eigener Sache

Lange war es ruhig hier im Blog…zu viele Projekte, dies und das und irgendwann auch keine Lust…unkreativ 🙂 Heute daher ein Start mit einem Blogbeitrag in eigener Sache aus der Rubrik: „Made in FD “ eine Initiative und Unterstützung der IHK Fulda bzw. Region Fulda   

HOCHZEIT – an was muss ich alles denken?

Checkliste für die Hochzeit 12 Monate vorher: Termin festlegen (mindestens den Zeitraum) und mit engsten Verwandten und Freunden abklären Den Rahmen und Stil der Hochzeit festlegen: feierlich oder eher locker, groß oder klein, Themenhochzeit oder klassisch, vintage oder ein anderer Hochzeitsstil, etc… Locationssuche starten und so früh wie möglich reservieren oder sogar buchen ( z.B. hier Praforst – Zuspann a la Carte ) Trauzeugen fragen Grob das Budget festlegen (evtl. über Hochzeitskredit informieren) Vorläufige Gästeliste erstellen Ggf. Wedding Planer engagieren Checkliste für die Hochzeit 11 Monate vorher: Evtl. Verlobungsfeier planen und organisieren Über notwendige Behördengänge informieren (Manche Dokumente …

weiterlesen…

Blog zur Produktivität – Freewriting

Da will ich mal einen Blogpost voller Produktivität schreiben und dann fällt mir doch patout nichts ein. Das ist nervig, denn es ist ja nicht so, als hätte ich alle Zeit der Welt und könnte es mir leisten, einfach nur mal so rumzusitzen. (Da fällt mir ein, ich könnte mal einen Tipp dazu schreiben, dass ich einfach nichts machen will. Es gibt sogar eine Feature in „Psychologie heute“, in dem das Nichtstun als wichtiger Aspekt der Produktivität weiterlesen…

Marketing ist immer wichtig

In der heutigen Zeit ist Marketing ein großes Thema. Gerade kleine und/oder mittelständische Unternehmen müssen einen Weg finden, um sich und ihre Firma ins Gespräch zu bringen, bekannt zu werden und dies auch zu bleiben. Aus diesem Grunde sollten sich gerade kleine und mittelständische Unternehmen um eine kostengünstige Werbung bemühen. Ob im Internet oder mit Werbemitteln, wie Poloshirt Druck. Es gibt viele Möglichkeiten, die einer Firma offen stehen. Die Möglichkeit des Werbens im Fernsehen oder im weiterlesen…

Der etwas andere Blog – Backpacker

Heute ist mir nach Urlaub und Sonne, Abenteuer und Forscherdrang…daher habe ich im Netz mal was gesucht, um das Fernweh zu stillen. Dabei bin ich auf die Seite 101 Places gestossen. Dabei habe ich mich daran erinnert, wie es bei meinem damaligen Australienurlaub war. Was nimmst Du mit? Was brauchst Du wirklich? Muss das sein? Oder eher dies? Hier gibt es eine Reihe nützlicher Listen und Packing Vorschläge die dem oder der einen wertvolle Hilfe leistet. Also weiterlesen…

Fotoshooting – das richtige MakeUp

MakeUp Tipps Neben allen Make Up Tipps und Kenntnissen ist es beim Fotoshooting noch wichtig, dass Sie sich als Model vor der Kamera wohl fühlen. Ist dem nicht so, werden die Bilder unnatürlich und wirken gestellt. Mit der richtigen, sinnlichen Vorbereitung ist es schon die halbe Miete. Im besten Fall schlafen Sie am Tag des Shootings gut aus, bringen Sie Ihre gute Laune mit zum Termin und denken Sie positiv. Unser Webfundstück der Woche zeigt weiterlesen…

DROHNEN FÜHRERSCHEIN

DROHNEN FÜHRERSCHEIN FÜR PRIVATPERSONEN UND UNTERNEHMEN Der Drohnen Führerschein wird kommen – das ist zumindest die Meinung des Verkehrsministers Alexander Dobrindt. Die steig steigende Anzahl an Drohnen veranlasst die Politik aktuell über das Thema Führerschein für Drohnen stärker als je zuvor zu diskutieren. Der jüngste Gesetzesentwurf sieht dabei auch eine Lizenz für Drohnen Piloten vor. Wir befassen uns schon lange mit der Sicherheit von Drohnen. Dazu gehört neben den technischen Grundvoraussetzungen die der Drohnenbauer vorsieht weiterlesen…

NEU+++DROHNENFÜHRERSCHEIN+++

Drohnenführerschein & Workshops Bereits seit längeren wird erwartet, dass sich die Regularien zum Einsatz von Drohnen oder Multicoptern in Deutschland sich ändern werden. Bundesverkehrsminister und CSU-Politiker Alexander Dobrindt hat nun den „Drohnen-Führerschein“ angekündigt. Folgende Regelungen sollen mit dem Drohnen-Führerschein geregelt werden: Alle Drohnen, egal ob privat oder gewerblich, die mehr als 500 Gramm wiegen, sollen demnach künftig ein Kennzeichen tragen. Wer eine Drohne aus gewerblichen Gründen wie etwa für professionelle Foto- oder Filmaufnahmen aufsteigen lassen will, soll künftig weiterlesen…

Wieder einmal einer dieser Flugtage mit Drohne…

…an dem einfach nichts passt. Und die Drohne leidet Heute möchte ich einmal eine Geschichte erzählen. Eine wahre Geschichte, die für mich ärgerlich endete und für meine Drohne auch. Eine Geschichte, wie man den Mut verlieren kann, wie man trotz aller Widrigkeiten einen guten Tag hat und vielleicht auch, wie man den Spaß an der Fotografie behält. Wir schreiben den 13.Januar im noch jungen Jahr 2017. Ich hatte ein bestimmtes Bild im Kopf. Ich saß in weiterlesen…

Warum schauen Models oft so griesgrämig?

Immer wieder sieht man in den verschiedensten Medien Bilder von Models, die neue Kleider vorführten. Seit langem frage ich mich, warum diese Mannequins stets so ernst, missmutig, langweilig und abstossend dreinschauen müssen. Die entsprechenden Überlegungen der Werbefachleute sind mir rätselhaft. Ich finde, der Anreiz, solche Kleidungsstücke zu kaufen, wäre bei potenziellen Käuferinnen doch weit grösser, wenn diese Damen freundlichere Gesichter und vielleicht auch ein Lächeln zeigen würden. Das wäre ein positiver Impuls für die Käuferschaft, nicht weiterlesen…