HOCHZEIT – an was muss ich alles denken?

Checkliste für die Hochzeit 12 Monate vorher: Termin festlegen (mindestens den Zeitraum) und mit engsten Verwandten und Freunden abklären Den Rahmen und Stil der Hochzeit festlegen: feierlich oder eher locker, groß oder klein, Themenhochzeit oder klassisch, vintage oder ein anderer Hochzeitsstil, etc… Locationssuche starten und so früh wie möglich reservieren oder sogar buchen ( z.B. hier Praforst – Zuspann a la Carte ) Trauzeugen fragen Grob das Budget festlegen (evtl. über Hochzeitskredit informieren) Vorläufige Gästeliste erstellen Ggf. Wedding Planer engagieren Checkliste für die Hochzeit 11 Monate vorher: Evtl. Verlobungsfeier planen und organisieren Über notwendige Behördengänge informieren (Manche Dokumente …

weiterlesen…

Fotoshooting – das richtige MakeUp

MakeUp Tipps Neben allen Make Up Tipps und Kenntnissen ist es beim Fotoshooting noch wichtig, dass Sie sich als Model vor der Kamera wohl fühlen. Ist dem nicht so, werden die Bilder unnatürlich und wirken gestellt. Mit der richtigen, sinnlichen Vorbereitung ist es schon die halbe Miete. Im besten Fall schlafen Sie am Tag des Shootings gut aus, bringen Sie Ihre gute Laune mit zum Termin und denken Sie positiv. Unser Webfundstück der Woche zeigt weiterlesen…

Die Top Brautmodentrends 2017/2018

  Das Web Fundstück der Woche sind Brautmodentrends Heute für alle Heiratswilligen ein interessanter Blog von shopandmarry.de Die Top Brautmodentrends 2017/2018 Die Designer haben ihre neuen Kollektion für 2017 in den großen Modemetropolen gerade vorgestellt und wir haben für euch die Brautmodentrends der neuen Saison rausgepickt. Vera Wang Die romantische Brautmodenkollektion von Vera Wang wurde inspiriert von der Stadt Verona im 17. Jahrhundert. Zur damaligen Zeit fingen die Stadtplaner an, die Architektur in Verona wieder weiterlesen…

Tipps für das perfekte Braut Make-up

Immer wieder werden wir bei Carsten Kubiak Fotografie in unseren Gesprächen mit den Bräuten gefragt ob wir eine gute Floristin  ( einen guten Floristen ) kennen, oder Kontakte zu Gastronomen und Veranstaltern haben und so weiter und so fort… 🙂 Nicht zuletzt auch nach Visagistinnen für das Braut Make Up… Heute habe ich, da mir die Antworten dazu naturgemäß nicht immer sonderlich spontan einfallen, mal eine Übersicht aus dem Netz für euch… Profi-Tipps für das perfekte Braut weiterlesen…

Was ist eigentlich eine Hochzeitsreportage?

Eine Hochzeitsreportage hält jeden einzelnen Moment einer Hochzeit fest, alle Vorbereitungen am Tag der Hochzeit, über die Trauung bis in zur Party. Der Friseurbesuch am Morgen zählt genauso dazu, wie der erste Tanz des Brautpaares und der Anschnitt der Torte. Es geht nicht allein darum, während oder nach der Trauung einige Fotos zu machen, die nach der Hochzeit entwickelt werden und in einem Fotoalbum verstauben.Eine Hochzeitsreportage bedeutet mehr als das. Sie hält die gesamte Stimmung weiterlesen…

Muss es ein professioneller Fotograf sein? JA

In der alltäglichen Arbeit gibt es immer wieder einmal Diskussion mit Kunden und auch unter Kollegen, die das „Honorar“ von uns Fotografen zum Thema hat. Habe mich dazu entschieden, hier einmal darauf einzugehen um etwas Klarheit beizutragen. Ich kann es verstehen, das in der heutigen Zeit einfach über alles gesprochen wird und es liegt mir fern eine einfache Rechtfertigung des Fotografen Honorares und das Schimpfen auf den „bösen Kunden“, der doch unbedingt gleich verstehen muss, warum professionelle weiterlesen…

HOCHZEIT – an was muss ich alles denken?

Checkliste für die Hochzeit 12 Monate vorher: Termin festlegen (mindestens den Zeitraum) und mit engsten Verwandten und Freunden abklären Den Rahmen und Stil der Hochzeit festlegen: feierlich oder eher locker, groß oder klein, Themenhochzeit oder klassisch, vintage oder ein anderer Hochzeitsstil, etc… Locationssuche starten und so früh wie möglich reservieren oder sogar buchen ( z.B. hier Praforst – Zuspann a la Carte ) Trauzeugen fragen Grob das Budget festlegen (evtl. über Hochzeitskredit informieren) Vorläufige Gästeliste erstellen Ggf. Wedding Planer engagieren Checkliste für die Hochzeit 11 Monate vorher: Evtl. Verlobungsfeier planen und organisieren Über notwendige Behördengänge informieren (Manche Dokumente weiterlesen…